Partner

Gartenkolumne

  • Alle Jahre wieder

    Alle Jahre wieder

    Ja, wer kennt es nicht, das Lied? kommt das Christuskind, so geht es weiter, und bei uns geht es um die Wahl des Weihnachtsbaumes. mehr...

  • Das Jagtrevier

    Das Jagtrevier

    Nichts tun hat sich wieder einmal ausgezahlt. Als ich vor ein paar Monaten beschloss, einen Teil des Rasens nicht zu mähen, konnte ich mir noch nicht genau vorstellen, was das der Artenvielfalt in meinem Garten nützen soll. mehr...


  • Der Vampir-Pilz

    Der Vampir-Pilz

    Eine nasse Badezimmerwand, ein feuchtwarmes Schuhklima und ein Stück Holz auf dem Waldboden haben eines gemeinsam: sie fördern das Pilzwachstum. Diese Lebewesen lieben die Feuchtigkeit.  mehr...

  • Die Naturgeschichte des Vogelfutters

    Die Naturgeschichte des Vogelfutters

    Jetzt streiten sie wieder. Die Spatzen, die Grünlinge, die Meisen und die Amseln zanken sich um das Vogelfutter. mehr...


  • Die Ruhe nach dem Sturm

    Die Ruhe nach dem Sturm

    Ja, so könnte man es nennen, wenn die Rosenblüte vorbei ist. Was sich in meinem Garten von Anbeginn des Frühlings mehr und mehr gesteigert hat. mehr...

  • Die Sache mit den Regeln

    Die Sache mit den Regeln

    Endlich ist es geschafft, denke ich, als ich am Morgen des zweiten Februar die Augen aufschlage. Lichtmess ist heut.  mehr...


  • Die Spitze des Pilzberges

    Die Spitze des Pilzberges

    Der Herbst hat ein Meer aus Pilzen in den Wald gezaubert und ich muss aufpassen, wo ich auf meinem Spaziergang hintrete. mehr...

  • Einer isst immer

    Einer isst immer

    Da hat man am Anfang der Gartensaison mit enorm viel Energie und Enthusiasmus sein Gartenwerkzeug aus dem Schuppen geholt, Beete umgegraben, ausgesät, gepflanzt und gedüngt und schon muss man die ersten Rückschläge hinnehmen. mehr...


  • Ein Hotel mit tausend Etagen

    Ein Hotel mit tausend Etagen

    In meinem Garten gibt es ein gutes Beispiel. Es ist der Asthaufen. Unser Exemplar ist über die Jahrzehnte zu einem ansehnlichen kleinen Hügel angewachsen. mehr...

  • Ein jedes Ding hat seinen Sinn

    Ein jedes Ding hat seinen Sinn

    Wer kennt ihn nicht, den gelbblühenden Strauch, der ab Mitte März in unzähligen Gärten fast schon aufdringlich seine überaus reiche Blütenpracht zeigt.  mehr...


  • Nach oben
  • Glanzpunkte mit Geschichte

    Glanzpunkte mit Geschichte

    Sicher haben Sie beim Blick über einen Gartenzaun schon wunderschöne, metallisch glänzende Rosenkugeln entdeckt. mehr...

  • Hoch lebe der Staubsauger

    Hoch lebe der Staubsauger

    Als mittlerweile sicher schon vor über einem Jahrzehnt die ersten Labsauger in Gartencentern erhältlich waren, musste ich mir sofort einen zulegen. mehr...


  • Im Garten der Erinnerung

    Im Garten der Erinnerung

    Ich weiss noch, als Kind konnte ich den Duft von Phlox nicht ausstehen. Zu würzig war er für mich. mehr...

  • Orient sei Dank in den Oxident

    Orient sei Dank in den Oxident

    Ist es Ihnen auch schon so ergangen: Sie liebäugeln seit langem mit einer ganz bestimmten Pflanze, haben es aber irgendwie noch immer nicht geschafft, sie in Ihren Garten zu holen. mehr...


  • Platz gesucht

    Platz gesucht

    Jetzt werden sie wieder angeboten, die vielen Arten und Sorten von Blumenzwiebeln, verpackt in gelochten Kartonschächtelchen, kleinen Plastiktüten oder Kunststoffnetzchen. mehr...

  • Rosen mit Geschichte

    Rosen mit Geschichte

    Schon zu Beginn meiner Rosenliebe war klar, Rosen, die ich in meinen Garten pflanze, müssen einen Namen tragen. mehr...


  • Verräterische Höschen

    Verräterische Höschen

    Hummeln und Bienen sind gerade überglücklich. Die Samt-Hortensie blüht und liefert reichlich Nektar und Pollen. mehr...

  • Vieles neu machte der Februar

    Vieles neu machte der Februar

    Eigentlich hätte ich es wissen müssen, als ich am zweiten Dienstagmorgen im letzten Februar meine Vorhänge zurückschob und dabei kurz aufs Thermometer schaute: minus 23 Grad!  mehr...


  • Vom Geben und Nehmen

    Vom Geben und Nehmen

    Mit dem Beginn des elften Monats des Jahres werden die Tage nicht nur merklich kürzer, sondern auch deutlich kühler.  mehr...

  • Von Dornen und Stacheln

    Von Dornen und Stacheln

    Eigentlich will ich ihnen ja nur einen, der jeweiligen Pflanze entsprechenden Schnitt verpassen, damit sie im Sommer eine Gattung machen und überreich blühen. mehr...


  • Nach oben
  • Von Jägern und Sammlern

    Von Jägern und Sammlern

    Menschen sind ja bekanntlich Jäger und Sammler. Unter Pflanzenfreaks, dies ist bekannt, gibt es da ganz Extreme. mehr...

  • Vorfrühlingsboten

    Vorfrühlingsboten

    Jetzt Anfang Februar kann ich es kaum erwarten, bis die ersten Schneeglöckchen, zwar noch verhalten, ihre Blütenköpfe zeigen mehr...


  • Was macht 'Frau' im Winter

    Was macht 'Frau' im Winter

    Eine Nachbarin hat mal gesagt: "Letzter Termin zum Einwintern des Gartens ist hier im Baselbiet 'Martini', also der 11. November. mehr...

  • Wildbienenghetto

    Wildbienenghetto

    Wer dafür sorgt, dass aus einer Apfelblüte ein Apfel wird oder aus einer Kirschblüte eine Kirsche, weiss heute dank der Zeichentrickserie «Biene Maya» jedes Kind. mehr...


  • Zeit der Veränderung

    Zeit der Veränderung

    ch kann mich noch gut an den Tag erinnern, als ich die ersten Arbeiten in meinen jetzigen Garten in Angriff nahm.  mehr...

  • Überraschung inklusive

    Überraschung inklusive

    Natürlich gefallen mir Blumen in der Vase ausgesprochen gut. Doch so schön das Bouquet auf meinem Esszimmertisch auch sein mag, noch schöner sind sie halt doch dort, wo sie wachsen, nämlich im Garten. mehr...


gartenfreunde im Web