Partner

Schneeforsythie

Die aus Korea stammende Schneeforsythie (Abeliophyllum distichum) ist etwas für Liebhaber. Der sommergrüne Strauch ist ein Verwandter unserer Forsythie. Die weissen, leicht rosa überhauchten, nach Mandeln duftenden Blüten öffnen sich an milden Tagen bereits zum Winter­ende und sind eine wahre Freude. Der Strauch ist recht anspruchslos, bevorzugt aber einen geschützten Platz in voller Sonne und einen fruchtbaren, durchlässigen Boden. Er wird etwa 1,5 m hoch und ebenso breit und eignet sich gut für die Strauchrabatte oder den Beethintergrund. Nach der Blüte schneidet man die Schneeforsythie auf kräftige Knospen zurück, um einen kompakten Wuchs zu fördern.

Text & Bild: Schweizer Garten

 


gartenfreunde im Web

Gartenforum